Oliver Krautscheid

ist eine internationale Führungskraft mit langjähriger Erfahrung in der Leitung und Aufsicht börsennotierter Technologie-Unternehmen in Wachstums- und Umbruchsituationen.

Derzeit führt er als Präsident des Verwaltungsrats die schweizerische Beteiligungsgesellschaft TFC AG und war Alleinvorstand und Chief Financial Officer der börsennotierten EASY SOFTWARE AG.

Zuvor arbeitete er für große internationale Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften: Arthur Andersen & Co. GmbH (Köln), McKinsey & Co. Inc. (Düsseldorf) sowie für die KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft AG (Köln, London und Frankfurt), wo er bis zum Jahre 2004 als Partner im Bereich Financial Advisory Services die Geschäftseinheit „Strategic & Commercial Intelligence“ leitete.

Herr Krautscheid absolvierte in 2015 erfolgreich den zertifizierten Lehrgang und die Prüfung bei der Deutsche Börse AG zum „Qualifizierten Aufsichtsrat“ (Aktualisierung in 2018 und 2021). In 2022 qualifizierte er sich als Fachaufsichtsrat „Financial Expert“ (Deutsche Börse AG) und absolvierte den ESG-Zertifikatslehrgang der Technischen Universität München in Zusammenarbeit mit der DVFA zum „Certified Sustainable Investment Professional“.

Er ist Mitglied im Arbeitskreis deutscher Aufsichtsräte e.V. (AdAR), der Financial Experts Association e.V. (FEA) sowie der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. (SdK) und der Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (DSW).

Er gehörte den Aufsichtsräten folgender Gesellschaften an: EASY SOFTWARE AG (Mülheim adR), MOLOGEN AG (Berlin), CD Deutsche Eigenheim AG (Berlin), Heliocentris Energy Solutions AG (Berlin), Ley International Fashion Company AG (Grünwald) und FASTTRADE AG (Köln).

Copyright Oliver Krautscheid
Copyright Oliver Krautscheid

 2,250 total views,  1 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert